„Das Feuer brennt noch immer in mir!“

Wie der Zufall es so will, braucht es manchmal nur ein mitreißendes Lachen und einen Geschirrspüler, um in der PRETTY NORMAL-Kartei zu landen…

kodjo b 007 300x200 „Das Feuer brennt noch immer in mir!“Auf der Suche nach einem Haushaltsgerät, das ihm den lästigen Abwasch erspart, wurde der 43-jährige Kodjo bei niemand Geringerem als bei PRETTY NORMAL-Mitbegründer Mathias fündig.
Die Spülmaschine wechselte den Besitzer, die beiden kamen miteinander ins Gespräch und bald wurde klar, dass es um mehr als einen Ebay-Deal ging. „Mit seiner positiven Ausstrahlung gehört er einfach in die PRETTY NORMAL-Familie!“, so Mathias, welcher ihn direkt einlud, ein paar Probeaufnahmen zu machen. Spätestens hier wurde klar, Kodjo ist kein Anfänger im Modelbusiness!

Tatsächlich ist er schon früh mit Mode in Berührung gekommen. Für seinen Bruder, gelernter Schneider mit eigenem Modelabel, präsentierte der gebürtige Togoer dessen Designs als Model auf heimischen Märkten und bekam dort auch ein Gefühl für Stoffe und ausgefallene Kleidung – seit jeher wird er auf seinen individuellen Stil angesprochen.

1999 zog Kodjo nach Deutschland:kodjo b 005 768x1024 „Das Feuer brennt noch immer in mir!“
Feuer und Flamme für die Modelbranche, bewarb er sich mit seiner Sedcard bei verschiedenen Agenturen – doch leider ohne Erfolg. Der Traum vom Modeln und sein Faible für Mode ließen ihn aber nie ganz los und so versuchte er durch die Arbeit bei verschiedenen Modefilialen seine Leidenschaft trotzdem auszuleben.

Seit März 2017 ist Kodjo Teil der PRETTY NORMAL-Familie und sieht optimistisch in seine Zukunft als Model:
„Das Feuer brennt noch immer in mir!“

Finden wir auch!

Buchen könnt ihr ihn hier:
kodjo b 001 285x285 „Das Feuer brennt noch immer in mir!“